Schalusie

zu Besuch bei Verwandten

Am Wochenende ist fotografisch nicht viel passiert. Ich war bei Verwandten zu Besuch und habe im Verlauf des Besuchs in deren Garten die Rosen bewundert und auch fotografiert, siehe Blumen. Seltsam, oder? Immer wenn nichts geht, gehen immer noch die Blümchen. Muss ich mal drüber nachdenken.

Kleine Krabbler – eine Fliege zumindest – fand ich dort auch: Insekten. Diese Fliege saß auf einer Rose. Normalerweise fotografiere ich die Tierchen meist vor grünem Hintergrund. Aber in dem Fall…

Nachmittags ging’s dann in eine Cafeteria, wo ich diesen, auf eine Scheibe geklebten Hinweis an die Besucher fand:

Schalusie
Schalusie

Ach letzte Woche hat sich noch zufällig ein Menschenfoto ergeben.

Dummerweise haben wir derzeit echtes Kackwetter draussen. 17°C, Regen. Ich bin Schönwetterknipser. Sommer, Du warst doch schon da und hast uns zwei sehr schwülstige Tage beschert. Kommst Du noch, oder war’s das schon? Man.

poddi